Paul Philipp Hug und Andreas Tobler - Vom KMU zur Beteiligungsgesellschaft

2009

Paul Philipp Hug übernimmt die Bäckerei-Konditorei Hug AG und tritt in fünfter Generation die Nachfolge seines Vaters Paul Hug-Riedweg als Geschäftsführer an. Start von Andreas Tobler im Unternehmen.

2010-12

Eröffnung der Filialen Horw, Rotkreuz, Luzern Bahnhof und Zug

2013

Eröffnung der Filiale Zürich Wiedikon und damit die erste Filiale in Zürich. Ein wichtiger Schritt in der geografischen Expansion.

2015

Umwandlung der Bäckerei-Konditorei Hug AG zur Hug Gruppe AG im Besitz von Paul Philipp Hug und Andreas Tobler mit den drei Tochterunternehmen Hug Bäckerei AG zur Produktion und zum Vertrieb von Backwaren, Hug Retail AG zum Detailhandel mit Backwaren und Wirzhaus AG mit klassischer Gastronomie.
Paul Philipp Hug wird Verwaltungsratspräsident der Hug Bäckerei AG, der Hug Retail AG und der Wirzhaus AG und Andreas Tobler wird Verwaltungsrat bei der Hug Retail AG.

2016-20

Eröffnung der Filialen Zürich Goethestrasse, Zürich Zollstrasse, Kriens Mattenhof, Zürich Stauffacher und Zürich Altstetten